Besuch uns auf

  • facebook
  • youtube
  • email

Kontakt unter: info@feuerwehr112.de

brand
pizza
ferien

+++ Rauchmelder RETTEN Leben +++

Fatimakapelle Kuchenreuth

Die Fatimakapelle

Die Freiwillige Feuerwehr Fortschau-Kuchenreuth feiert jährlich bei der Fatimakapelle auf dem Dorfplatz in Kuchenreuth das traditionelle Kapellenfest. Die Kapelle wurde in den Jahren 1947 bis 1949 auf Anregung von Geistlichem Rat Georg Pilz von den Dorfbewohnern erbaut und bildet seitdem den Mittelpunkt der Ortschaft. An gleicher Stelle befand sich eine um die Jahrhundertwende von Johann Weigl gebaute Steingrotte. Trotz aller Schwierigkeiten, bedingt durch die Nachkriegszeit und die Währungsreform 1948, wurde der Kapellenbau unter der Leitung von Baumeister Josef Steiner, Ziegelhütte, rechtzeitig zur Einweihung im Juli 1949 abgeschlossen. Diese wurde mit einem großen Fest im feierlichen Rahmen gefeiert.

In den vergangenen vier Jahrzehnten hatten sich Schäden und Undichtheiten an der Kapelle eingestellt, so dass eine Renovierung notwendig war. Diese wurde von Herbst 1990 bis Juni 1991 unter der Trägerschaft der Feuerwehr als Gemeinschaftswerk der Dorfbewohner durchgeführt.

Unter der Regie von Erich Moller und der Bauleitung von Ludwig Jobst wurde die Kapelle von Grund auf erneuert. Feuerwehr und Dorfgemeinschaft legten gemeinsam Hand an und ließen in rund 1100 freiwilligen Arbeitsstunden ein wahres Schmuckstück entstehen. Der Holzaltar und die Inneneinrichtung wurden von Bruno Schinner und Hans Metschnabl renoviert; Anton Veigl gab den Figuren ein neues Kleid. Die Ortsbewohner, die nicht selbst an der Renovierung mitarbeiten konnten, beteiligten sich in Form von zahlreichen Geld- und Brotzeitspenden an dem gelungenen Gemeinschaftswerk. Die kirchliche Segnung des renovierten Gotteshauses fand am 7. Juli 1991 durch Geistlichen Rat Heribert Krichenbauer im Rahmen eines Festgottesdienstes statt.

Wegen des zunehmend undichten Daches war im Jahre 2003 eine komplette Erneuerung des Daches und Glockenturms nötig. Durch wiederum großen Einsatz von Feuerwehr und Dorfgemeinschaft wurde die Renovierung durchgeführt, so dass die Kapelle seither in neuem Glanz erstrahlt. Im Jahre 2007 wurde unter Leitung des 2. Vorstands Armin Wöhrl noch eine Pflasterung des Vorplatzes vorgenommen, was dem Gebäude einen würdigen Rahmen gibt.


©Copyright 2012 Feuerwehr Fortschau Kuchenreuth e.V.